Tarik, 5 Jahre
Startseite arrow Über uns...

Wir Über uns...

Gründungsgeschichte

Im Jahr 1990 hatten mehrere Eltern einen Bedarf an Kindergartenplätzen, der zu dieser Zeit in der Stadt Werl nicht abgedeckt wurde. Sie schlossen sich zusammen und suchten für die Kinderbetreuung geeignete Räumlichkeiten, die sie in einem alten Bürogebäude fanden. Dieses liegt im Stadtzentrum von Werl an einer Hauptverkehrsstraße inmitten eines Wohngebietes. Die Eltern gründeten dann den Verein Elterninitiative Kindertagesstätte „Little Foot“ e.V. und schlossen sich dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband an. Nach der Vereinsgründung wurden die alten Büroräume renoviert und im Sommer 1990 konnte die Elterninitiative Kindertagesstätte „Little Foot“ e.V. eröffnet werden.
 

Träger 

Unsere Tagesstätte ist eine Elterninitiative, das heißt, dass sich alle Eltern unserer Kinder in einem Verein organisieren und Träger der Einrichtung sind. Es können auch Personen, die kein Kind in unserer Einrichtung betreuen lassen, dem Verein als fördernde Mitglieder beitreten. In einer Mitgliederversammlung wird der Vorstand des Vereins gewählt. Dieser besteht aus dem 1. und 2. Vorsitzenden, einem Geschäftsführer und 2 Beisitzern und ist für alle Belange der Einrichtung zuständig. Jede Position wird für 2 Jahre gewählt und von den jeweiligen Personen ehrenamtlich ausgeübt. Alle Vereinsmitglieder unterstützen aktiv die Arbeit unserer Einrichtung.
 

Öffnungszeiten

Unsere Kindertagesstätte ist montags bis freitags jeweils von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Kinder ohne Übermittagsbetreuung mit 35 Stunden Buchungszeit werden um 12.00 Uhr abgeholt und haben dann die Möglichkeit, von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr noch einmal wiederzukommen.

Unsere Einrichtung schließt zwischen Weihnachten und Neujahr und im Sommer drei Wochen während der Schulferien.

 

Kindergruppe

In unserer eingruppigen Kindertagesstätte betreuen wir 20 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt, von denen der Großteil über Mittag bei uns bleibt.

Dafür stehen uns acht Räume mit einer Gesamtfläche von ca. 178 qm und ein Außengelände (Garten) mit ca. 350 qm zur Verfügung. Ein großer asphaltierter Platz dient als Parkmöglichkeit für Eltern, er wird jedoch bei Bedarf durch ein Tor vom öffentlichen Verkehr abgegrenzt und ebenfalls als Spielfläche genutzt.

 

Mitarbeiter/innen

In unserer Kindertagesstätte finden sich verschiedene Mitarbeiter/innen zu einem Team zusammen.

- 1 Leiterin mit 29,0 Wochenstunden
- 3 Erzieherinnen mit 38,5 Wochenstunden
- 1 Erzieher mit 27,0 Wochenstunden
- 1 Berufspraktikant/in mit 38,5 Wochenstunden (inkl. Schule).

Für die Reinigung der Räumlichkeiten ist eine Teilzeitkraft zuständig.

 

 

Elternmitwirkung

Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist Grundvoraussetzung für unsere pädagogische Arbeit mit den Kindern. Gemeinsam mit ihnen fördern wir als familienergänzende Einrichtung das Kind in seiner gesamten Entwicklung. Wir gehen offen aufeinander zu und bieten den Eltern verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit und des gegenseitigen Austausches. So finden zum Beispiel in regelmäßigen Abständen Elterngespräche statt, in denen wir die Eltern über die Entwicklung ihres Kindes informieren. Die Eltern und Kinder stehen auch außerhalb der Kindertagesstätte in Kontakt miteinander, was einen zusätzlichen Beitrag zur familiären Atmosphäre unserer Einrichtung darstellt.
 

 
© design by NETCOM.SYSTEME