Tarik, 5 Jahre
Startseite arrow Konzeptionelles arrow Bewegung

Image

Bewegung  (Grob- und Feinmotorik)

Kinder erfassen und verstehen ihre Umwelt über Bewegung. Ein Kind muss sich frei bewegen können, denn nur so kann es seine Umwelt richtig wahrnehmen.

Unser Ziel ist es, dem natürlichen Bewegungsdrang des Kindes gerecht zu werden, seine Bewegungsfreude zu wecken und zu erhalten. Wir schaffen hierfür räumliche und materielle Voraussetzungen und achten auf ausreichend Bewegungsfreiraum im Alltag. Mittels täglicher Aktivitäten, wie Kreis- und Bewegungsspiele und das Spiel im Freien, unterstützen wir die Entwicklung der grob- und feinmotorischen Fähigkeiten. Ebenso werden die Geschicklichkeit und das Reaktions- und Konzentrationsvermögen der Kinder gefördert.

Einen weiteren Beitrag zur Bewegungserziehung stellen unsere Turngruppen dar. Im Rhythmus von 2 Wochen bieten wir Turnen in Kleingruppen an (Riesen-, Wichtelturnen).
Nur wenn die Grobmotorik eines Kindes ausreichend ausgebildet ist, wird es befähigt, feinmotorische Fähigkeiten zu erwerben.

Auch bei der feinmotorischen Förderung stehen Spaß und Freude am Tätigsein im Vordergrund. Wir bieten den Kindern viele Möglichkeiten, um ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu trainieren. Wir stellen ihnen hierfür verschiedenste Materialien, wie z.B. Konstruktionsspielzeug, Puzzle, Perlen, Knete, Sand, Wasser, Mal- und Bastelutensilien zur Verfügung. Die unterschiedliche Beschaffenheit und Funktion dieser Materialien hilft den Kindern ihre feinmotorischen Fähigkeiten auszuprobieren.

Wir achten auf eine gesunde Mischung aus angeleiteten Aktivitäten zur feinmotorischen Förderung (z.B. kneten, ausschneiden / falten von Raumdekoration) und Freiräumen für die Kinder, in denen sie ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten im Spiel weiter entwickeln können.

 
 
© design by NETCOM.SYSTEME